Andere schöne und seltene Audis

Der Audi (ur-)quattro

Der "kurze" audi quattro  (306PS)

Der "kurze" audi quattro  (306PS)
Mit ihm fing "Der Sieg einer Idee" an. Der von 1981-1991 gebaute Audi quattro war der weltweit erste Sportwagen mit permanentem Allradantrieb. Die überragenden Rallye-Erfolge Anfang der 80er Jahre machten den Audi quattro weltberühmt. Der ur-quattro 10V hatte 200PS, der zuletzt gebaute ur-quattro 20V (89-91) hatte die 220PS starke 20V-Maschine, die auch im Audi 200, Coupé S2, S4/S6(C4) und in modifizierter Form im RS2 verbaut worden ist.
Der sport-quattro

Der "kurze" audi quattro  (306PS)

Der "kurze" audi quattro  (306PS)
Ein Traum für jeden quattro-Fan. Nur für die Homologation gebaute Straßenversion des Gruppe-B Rallye-Boliden mit 306PS. Von dem sport-quattro wurden nur 214 Stück gebaut (1984-1987). 0-100 in 4,5sek. Gelegentlich tauchen einzelne Exemplare auf dem Gebrauchtwagenmarkt auf. Aber unter 60.000 EUR läuft meist nichts. Ersatzteile sind exorbitant teuer.

Audi 100 Coupé S

Der "kurze" audi quattro  (306PS)

Der "kurze" audi quattro  (306PS)

Ein spät erkannter Klassiker von Audi. Das heute sehr seltene 100 Coupé S gilt als der schönste jemals gebaute Audi.
Siehe auch www.audi-100-coupe-s.de.

Audi 90 (Typ 81/85)

Der "kurze" audi quattro  (306PS)

Der "kurze" audi quattro  (306PS)
Der Audi 90 (1984-1986) war die optisch und technisch aufgewertete Version der damals meistverkauften Mittelklasse, dem Audi 80 (1978-1986). Die ausschließlich mit 5-Zylinder (115-136PS) gebauten Versionen (außer TD) sahen dem späteren Audi V8 schon ziemlich ähnlich. Optisch könnte man ihn auch als den kleinen Bruder des V8 bezeichnen. Den Audi 90 gab es auch als quattro. Gut erhaltene Modelle sind heute eher selten.
Siehe auch www.die-urgewalt.de.
Audi Avant RS2

Der "kurze" audi quattro  (306PS)

Der "kurze" audi quattro  (306PS)

Der in Zusammenarbeit mit Porsche gebaute Avant RS2 war bei der Vorstellung auf der IAA 1993 eine kleine Sensation. In Zeiten, in denen nur flache Zweisitzer richtig schnell sein durften, war der Familienkombi ein einzigartiger Kompromiß aus Alltagstauto und Supersportwagen. Der 315PS starke und sehr sonore 2.2l Fünfzylinder-Turbo beschleunigt den Wagen in nur 5.2sec auf 100km/h. Seine Höchstgeschwindigkeit beträgt abgeregelte 262km/h. Der Wagen hat im Gegensatz zu heutigen Nachahmern noch den richtigen Turbo-Kick und ist alles andere als weichgespült. Der sehr standfeste und ausgereifte Motor war bei Tunern sehr beliebt. Einige Exemplare fahren und fuhren mit bis zu 520PS.

 

 

Es fehlen natürlich noch zahlreiche Audis. Auch dieser Teil der V8-Seite wird mit der Zeit wachsen.

www.AudiV8.com
Letzte Aktualisierung: 02.11.2003