SQL ERROR: Database error only visible to forum administrators
Re: Komfortöffnung..... - www.AudiV8.com - Audi V8 Forum / Audi A8 Forum
Das neue Audi V8 Forum findest Du hier!
www.AudiV8.com/forum

SQL ERROR: Database error only visible to forum administrators
German >> Audi V8 Forum

G.
ZOOM
Reged: 26/09/2008
Posts: 459
Loc: Raum Hannover
Re: Komfortöffnung..... [re: Manfred Labitzke]
      18/01/2009 18:39

In Antwort auf:

So hundertprozentig schließt bei mir die Beifahrerscheibe nicht. Muss extra lange bei Komfortschließung den Schlüssel halten. Sonst bleibt ein kleiner Spalt offen. Bei manueller Schließung schließt die Scheibe einwandfrei.




Das war bei meinem auch, Beifahrerfenster blieb bei Komfortschließung ca. 2 cm oben offen, ausserdem, wenn die Scheibe in der Fahrertür schon ganz oben war, war die Beifahrerseite erst zu 2/3 oben.

Als Grund dafür dachte ich, dass über die Komfortschliessung vermutlich der Strom mehr Kabellänge zu durchlaufen hat (diese Kabel zudem auch ev. dünner sind) und der Motor deshalb im (Vergleich zur direkten Taste in der Armlehne) weniger Saft bekommt und weniger Drehmoment entwickelt. Der manuelle Schalter in der Armlehne entspricht dabei den Scheinwerfern über Relais, die leuchten heller, wenn sie mittels Relais kurze Verbindung zur Batterie erhalten und nicht mehr über die alten ausgelutschten (mehr Widerstand) Kabel versorgt werden (entspricht der Komfortschließung).

Meine Schlussfolgerung war: Die Scheiben laufen in den schwarzen samtenen Führungsschienen altersbedingt zunehmend schwergängiger und der Motor schafft es bei dem geringeren Saft in der Komfortschliessung irgendwann nicht mehr (dreht sich nicht mehr und wird warm bzw. Thermosicherungsautomat schaltet den Saft ab).

Maßnahme: Alle Scheiben runterfahren. Siliconspraydose mit Röhrchen nehmen und in alle samtenen Führungsrinnen sprühen (seitlich und oben) und einwirken lassen. Der Samt sitzt auf einem gummiartigem Träger, der auch wieder weicher wird. Dann mit einem nichtfusselnden Lappen um ein flaches Hölzchen gefaltet die Führungsrinnen vom Überschuss befreien.

Komfortschließung funktioniert wieder einwandfrei, jedenfalls was die Fenster betrifft. Und das schon mehrere Jahre.



____

Gruss Georg
____



Post Extras Print Post   Remind Me!     Notify Moderator

Entire thread
Subject Posted by Posted on
* Komfortöffnung..... Jürgen Sch. 18/01/2009 09:49
. * Re: Komfortöffnung..... Manfred Labitzke   18/01/2009 17:51
. * Re: Komfortöffnung..... Georg H.   18/01/2009 18:39
. * Re: Komfortöffnung..... Michael Ernst   19/01/2009 02:12
. * Wer gut schmiert ... Frank Konnopasch   19/01/2009 01:24
. * Re: Komfortöffnung..... Manfred M.   18/01/2009 10:56
. * Re: Komfortöffnung..... Jürgen Sch.   18/01/2009 11:11
. * Re: Komfortöffnung..... Frank Konnopasch   18/01/2009 11:33
. * Re: Komfortöffnung..... Jürgen Sch.   18/01/2009 11:36
. * Re: Komfortöffnung..... Roy F   18/01/2009 11:14
. * Re: Komfortöffnung..... Ronny Peters   18/01/2009 14:41
. * Re: Komfortöffnung..... Jan Riemer   19/01/2009 23:39
. * Re: Komfortöffnung..... Ronny Peters   20/01/2009 21:30
. * Re: Komfortöffnung..... Roy F   20/01/2009 21:36
. * Re: Komfortöffnung..... Sven Kempe   20/01/2009 21:48

Extra information
0 registered and 0 anonymous users are browsing this forum.





Permissions
      You cannot start new topics
      You cannot reply to topics
      HTML is enabled
      UBBCode is enabled

Rating:
Thread views: 1371

Rate this thread
Jump to

Contact Webmaster AudiV8.com

*
UBB.threads™ 6.1

Generated in 0.011 seconds in which 0.007 seconds were spent on a total of 13 queries. Zlib compression enabled.