Das neue Audi V8 Forum findest Du hier!
www.AudiV8.com/forum

SQL ERROR: Database error only visible to forum administrators
SQL ERROR: Database error only visible to forum administrators
German >> Audi V8 Forum

Pages: 1 | 2 | (show all)
Norbert Muck
ZOOM
Reged: 20/11/2001
Posts: 833
Loc: Essen
Dieselskandal [re: ]
      16/11/2018 14:36

Jetzt hat es mich als Essener erwischt.

Ein Gericht in Gelsenkirchen hat ein "Dieselfahrverbot" für den ganzen Stadtkern ausgesprochen das alle Diesel die nicht Euro 6 haben betrifft UND alle Benziner die Euro 2 oder schlechter haben, gültig ab juli 2019.

Damit darf ich mit dem Dicken nicht mehr ins Stadtzentrum. Sogar die A40 ist davon betroffen.

Aber ich hoffe noch auf die Revision und auf das H Kennzeichen im Dezember 2020, spätestens dann bin ich wieder frei.

leicht angesäuert
Norbert

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Alexander Edor
ZOOM
Reged: 05/04/2013
Posts: 294
Loc: Hannover
Re: Dieselskandal new [re: Norbert Muck]
      16/11/2018 16:40

Wie hoch ist denn die Strafe (also wenn du doch mit dem V8 in die Stadt fährst)

Die linke Hand zum Gruße


Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Norbert Muck
ZOOM
Reged: 20/11/2001
Posts: 833
Loc: Essen
Re: Dieselskandal new [re: Alexander Edor]
      16/11/2018 17:24

Unser Oberbürgermeister hat gesagt seine Beamten hätten keine Zeit das zu kontrollieren.....

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Roy F
ZOOM
Reged: 06/05/2006
Posts: 21669
Loc: Schweiz
Re: Dieselskandal new [re: Norbert Muck]
      16/11/2018 18:20

Kannst dich ja als Beamter melden...

Als Rentner gilt man doch eh schon zur Hälfte als Beamter, da reicht dann ein paar Tage Kurs für Vollwertig

Gruess Roy
http://roy-fuchs.smugmug.com/

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Manfred M.
ZOOM
Reged: 09/04/2002
Posts: 7656
Loc: Nordbayern ( zwischen Nürnberg und Regensburg)
Re: Dieselskandal new [re: Norbert Muck]
      16/11/2018 19:40

Hallo.
Dass die Benziner aktuell auch schon in diesem Abgas-Hick-Hack mit eingebunden sind, höre bzw. lese ich hier und überhaupt zum ersten Mal.
Waren bisher doch alle Medien auf den Diesel fixiert.

Andererseits sollten nicht Oldtimer wieder davon ausgenommen bleiben? Die 2 Jahre könntest Du dann evtl. bei Deinem 90er V8 noch "verschmerzen"...

Gruß Manfred M.

V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Markus Hame
ZOOM
Reged: 01/10/2018
Posts: 149
Loc: Dortmund
Re: Dieselskandal new [re: Manfred M.]
      16/11/2018 20:39

Wo ist da die Planungssicherheit? Bis vor drei Jahren haben wird noch Euro 4 Diesel als günstige Neuwagen verkauft bekommen. Das ist faktische eine Enteignung und wer garantiert, dass Oldtimer nicht auch noch einbezogen werden?

Es wird Zeit, dass die Gesellschaft beim Neuwagenkauf einfach mal verzicht übt, Mal sehen, wie lange das die Automobilindustrie, deren Lobby und die Politik durchhält.





Gruß,
Markus

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Danny Schweikert
ZOOM
Reged: 26/04/2011
Posts: 1937
Loc: ...jenes (eines dieser putzigen, gleichwohl nicht winzigen) Kleinstädtchen auf bunt-farbenfrohen Trauergefilden des südlich gelegenen Bereiches der seit 1989 wiedervereinigten BRD, Bundesstaat Hessen
Re: Dieselskandal new [re: Norbert Muck]
      16/11/2018 20:40

Bedauerlicherweise stellt das kein Wunder dar, mir kam es ohnehin von Beginn an merkwürdig vor, dass die mediale Aufmerksamkeit nahezu ausschließlich dem Diesel zuteil wurde, entweder man beseitigt gleich beide Gruppen "schmutziger Art", oder aber erhielte sie beidersamt am Leben, ....den Diesel aber zu verteufeln, während der Benziner fast noch gelobt worden ist, ist für mich aus Umweltsicht nicht nachvollziehbar.
In einer Hinsicht aber sind die Achter grüner als jedweder Golf 7:
Alles was hält, ist gewissermaßen ökonomisch, dieser bei vielen Kunden alle paar Jahre stattfindende Fahrzeugneubau ist kein Segen für die Umwelt - freilich: er erzeugt zwar Arbeitsplätze, aber die kreiert ein Gebrauchtwagenmarkt ebenfalls

Der Audi V8 - das Faszinosum für Lebenskünstler und Individualisten


Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Norbert Muck
ZOOM
Reged: 20/11/2001
Posts: 833
Loc: Essen
Re: Dieselskandal new [re: Roy F]
      16/11/2018 21:57

Mensch Roy

Soll ich dann meinen Dicken selbst umbringen??

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Norbert Muck
ZOOM
Reged: 20/11/2001
Posts: 833
Loc: Essen
Re: Dieselskandal new [re: Manfred M.]
      16/11/2018 22:00

Ja Manfred

So wird das laufen... und da die Regierungen Einspruch einlegen wird das auch nicht im Jun next Year entschieden.

Norbert

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Michael Ernst
ZOOM
Reged: 05/11/2001
Posts: 5241
Loc: Rhai-Palz-Krees
Re: Dieselskandal new [re: Norbert Muck]
      17/11/2018 00:01

Das ist der Punkt. Diese Fahrverbote für bestimmte Fahtzeugtypen sind kaum überprüfbar.
Also einfach ignorieren und lächeln.

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Markus Hame
ZOOM
Reged: 01/10/2018
Posts: 149
Loc: Dortmund
Re: Dieselskandal new [re: Danny Schweikert]
      17/11/2018 10:37

Hallo,

das liegt daran, dass in der Öffentlichkeit einfach drei Probleme vermischt werden.

Feinstaub (Ursptung der grünen Plakette), der bei hochverdichtenden Benzinern auch nicht unerheblich ist und auf Gummireifen fahren beide.

NOx Das liegt an der zur Verbrennung angesaugten Luft (78%N) und unvollständigen Prozessen (Thema Harnstoffeinspritzung aber in verdampfter Form, was keiner macht)

CO2 erzeugen auch beide, wobei die Menge verbrauchten Benzins mit bezug auf die Fahrstrecke größer ist als beim Diesel, also auch mehr CO2

Verteufelt man den Diesel, erreicht man beim CO2 keinen Grenzwert mehr.

Beim NOx sollte man mal nachdenken, wie man den Stickstoffanteil verringern kann oder eine bessere Abgasreaktion ablaufen lassen kann.

Kostet aber Geld, will man nicht.

Daher muss der Verbraucher durch Kaufverzicht seine Marktmacht ausspielen.Thema "Wir üben Verzicht" Da hast du schnell die Händler auf deiner Seite wenn nichts mehr läuft und der Druck auf die Politik wächst.



Gruß,
Markus

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Danny Schweikert
ZOOM
Reged: 26/04/2011
Posts: 1937
Loc: ...jenes (eines dieser putzigen, gleichwohl nicht winzigen) Kleinstädtchen auf bunt-farbenfrohen Trauergefilden des südlich gelegenen Bereiches der seit 1989 wiedervereinigten BRD, Bundesstaat Hessen
Re: Dieselskandal new [re: Markus Hame]
      17/11/2018 10:45

Auf die Gefahr hin, nicht alle Zusammenhänge vollständig verstanden und verinnerlicht zu haben, schreibe ich meinem Gesamteindrucke zufolge, dass sich das für mich sehr stimmig läse, summa summarum komme ich demnach abermals zu dem Resultat, dass beide Varianten im Grunde genommen nicht sonderlich zukunftsfähig sind, auch wenn ich es bedaure.

Der Audi V8 - das Faszinosum für Lebenskünstler und Individualisten


Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Alexander Edor
ZOOM
Reged: 05/04/2013
Posts: 294
Loc: Hannover
Re: Dieselskandal new [re: Norbert Muck]
      17/11/2018 17:33

Ich genieße das Schauspiel mit ner Tüte Popcorn.... Fahre nur alte Karren und meistens Motorrad sowie in der Stadt ausschließlich Fahrrad.... die Strecke von meiner Garage bis raus aus der Statd riskiere ich einfach so

Die linke Hand zum Gruße


Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Kai E.
ZOOM
Reged: 05/11/2001
Posts: 5519
Loc: Münsterland
Re: Dieselskandal new [re: Norbert Muck]
      18/11/2018 08:46

Hallo zusammen,

hier für Euch mal ein sehr interessanter und lesenswerter Artikel über den Einfluss der umfangreich klagenden Deutschen Umwelthilfe (DUH):

Der Einfluss der DUH

---
Gruß aus Bocholt
Kai



Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Gerd Mammes

Reged: 12/04/2004
Posts: 424
Loc: Knesebeck Niedersachsen
Re: Dieselskandal new [re: Norbert Muck]
      18/11/2018 08:56

Hallo Norbert zu dem Thema von mir folgendes, ich erwarte bevor ein Gericht über Fahrverbote ein Urteil spricht : Stehen die Messtationen so wie vorgeschrieben ( nach den Vorgaben der EU Entfernung von Strassen und die vorgeschriebene Höhe der Luftentnahme = 4m vom Boden ) Wie und in welchen Abständen werden die Messtationen geeicht und gewartet.
Dazu ein Beispiel : In Oldenburg sind bei einer Messtation an einem bestimmtenTag sehr hohe Werte gemessen. Als die Herren vom Rathaus die Werte angezweifelt haben kam von den zuständigen Herren der Messtation die Aussage das die gemessenen Werte in Ordnung sind. Dir Rückinfo der Herren vom Rathaus :
Das ist eigentlich nicht möglich an dem Tag war die Strasse für Autos jeglicher Art gesperrt.

mit freundlichem Gruß

Gerd

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Norbert Muck
ZOOM
Reged: 20/11/2001
Posts: 833
Loc: Essen
Re: Dieselskandal new [re: Gerd Mammes]
      18/11/2018 10:07

Ja Gerd

So ist derWahnsinn. In Essen basiert das Urteil auf 3, in Worten drei Messstationen im betroffenen Stadtgebiet.

Dabei ist eine in der engsten Häuserschlucht direkt über der 10m tiefer liegenden A40 angebracht.
Das Stadtgebiet von Essen darf nur mit grüner Plakette befahren werden, allerdings ist die A40 davon ausgenommen

Dadurch wird der NOx Wert an einer Stelle gemessen an der jeder dreckige Laster aus dem Fernverkehr die Luft verpesten kann und so getan als ob der innerstädtische Verkehr daran Schuld ist.

Es ist unglaublich töricht was da geschieht.

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Markus Hame
ZOOM
Reged: 01/10/2018
Posts: 149
Loc: Dortmund
Re: Dieselskandal new [re: Norbert Muck]
      18/11/2018 16:16

Und warum steht nicht ganz Essen auf und macht dem Bürgermeister und den Abgeordneten aus den Wahlkreisen die Hölle heiß? Die Macht geht vom Volk aus.

Gruß,
Markus

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Norbert Muck
ZOOM
Reged: 20/11/2001
Posts: 833
Loc: Essen
Re: Dieselskandal new [re: Markus Hame]
      18/11/2018 19:02

Markus

was kann der Bürgermeister für eine Autobahn durch die Stadt, die Autobahn wird vom Bund betrieben.

Es sind die EU Ökofreaks die irrsinnige Grenzwerte erfinden und minderbegabte Juristinnen, die diese Vorgaben auf Verlangen einer dubiosen Interessengemeinschaft durchsetzen.

Roy: Ich zieh in die Schweiz.

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Markus Hame
ZOOM
Reged: 01/10/2018
Posts: 149
Loc: Dortmund
Re: Dieselskandal new [re: Norbert Muck]
      18/11/2018 19:34

warum ist der Bürgermeister kein guter Ausgangspunkt für die Kritik von unten und die Meinungsbildung durch das Volk?

Gruß,
Markus

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Norbert Muck
ZOOM
Reged: 20/11/2001
Posts: 833
Loc: Essen
Re: Dieselskandal new [re: Markus Hame]
      18/11/2018 19:51

Hi Markus

Wenn der Bürgermeister sich um die Dinge kümmert für die er zuständig ist hat er genug zu tun.

Ein Bürgermeister ist keine Klagemauer.

Meinungsbildung durch das Volk wirkt sich bei den Wahlen aus, das reicht.

Norbert

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Pages: 1 | 2 | (show all)


Extra information
0 registered and 0 anonymous users are browsing this forum.



Print Thread

Permissions
      You cannot start new topics
      You cannot reply to topics
      HTML is enabled
      UBBCode is enabled

Rating:
Thread views: 5110

Rate this thread
 
Jump to

Contact Webmaster AudiV8.com

*
UBB.threads™ 6.1

Generated in 0.488 seconds in which 0.483 seconds were spent on a total of 14 queries. Zlib compression enabled.