Das neue Audi V8 Forum findest Du hier!
www.AudiV8.com/forum

SQL ERROR: Database error only visible to forum administrators
SQL ERROR: Database error only visible to forum administrators
German >> Audi V8 Forum

Pages: 1
David K.

Reged: 29/08/2002
Posts: 69
Zicken ohne Ende, Heizung Auspuff, Bremslichtaffär
      21/09/2002 21:15

Jag sag mal der V8 nimmt ja JAG-Charktere an, das darf doch nicht wahr sein, immer wieder was neues, ständig eine Kleinigekeit.

Thema: Heizung + Rücklicht + Auspuff

Gestern war alles in aller bester Ordung, Klima ging super, Heizung ging einwandfrei. wenige Stunden später düste meine Frau los, ohne was an den EInstellungen zu verändern, und siehe da, die Klima kühlte und kühlte und kühlte, was uns zwar erfreut, aber abends möchte man es warm haben.

DIE HEIZUNG GEHT NICHT, bzw, egal wie man es einstellt, es kommt null komma null warme Luft heraus.

Was kann es sein, was muss getauscht werden ?

Kühltemperatur steigt wie immer udn bleibt wie immer wie festgenagelt auf seinen altbekannten Wert stehen. Ist es ein Thermostat ? Die Heizung selbst ? Welche Testschritte durchlaufen ?

Eile ist angesagt, denn solange die Heizung nicht geht fährt sie mit meinem JAG , GRRRRRRRRRRRRRRR ;-)

Alle Lichter im Heckgehen wunderbar, dennoch zeigt er penetrant das hintere linke Bremslicht an, scheinbar eine ähnliche Seuche wie bei den E32´gern bei BMW, nur weiss einer woran das liegen kann, habe hinten schon alles zerlegt, gereinigt, Polfett für die Kontakte verwendet. alle Lampen gegen neue getauscht, SIcherung getauscht....... ???? What is it ????


Merci im voraus

Grüße aus der Pampa
david


P.S. den alten scheppernden Auspuff gewechselt, und man glaubt es nicht, der Alte war auf der Oberseite ! aufgeflext, vermutlich leergeräumt und schlampig wieder zugeschweisst. Deswegen röhrte er so, so so !

Jetzt kommt der Austauschendtopf drunter, mal sehen wie dezent sich das dann anhört, allerdings eine Plage, die beiden Rohre in die Verbindungsmanchette des Mittelschalldämpfers zu würgen. ( Am Rande: den Endtop vorm Montieren staub und rostblasenfrei gemacht, und komplett mit Zinkspray eingesprüht, sieht witzig aus hoffe das hält und schützt etwas mehr im WInter.

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Marcus D.
ZOOM
Reged: 04/11/2001
Posts: 89
Loc: Backnang
Re: Zicken ohne Ende, Heizung Auspuff, Bremslichtaffär new [re: David K.]
      22/09/2002 14:47

hallo david
der v8 ist und bleibt ein schrauber-bock. selbst wenn du denkst alles repariert zu haben dann verreckt wieder was an das du ni im leben denkst, oder ein gottverdammter drecksmarder macht sich über gummiteile her und zerfrisst mal kurz ein paar hundert teuro...
zur heizung: irgentwo sitzt ein ventil vor dem wärmetauscher, das den durchfluß und somit die wärme der heizung reguliert, in deinem fall steht es auf komplett geschlossen, könnte ein kabel durch sein oder ist einfach kaputt gegangen, weiß aber nicht wos sitzt.
zum bremslicht fällt mir nix ein, frage aber morgen mal bei einem arbeitskollegen nach.
mfg marcus
p.s. melde dich bitte mal wegen dem treffen bei dir in 2 wochen


V8 3,6 EZ.12/88
V8 3,6 EZ 02/90
V8 4,2 6-Gang EZ 12/91
Golf 1 EZ 05/75
TT roadster 3/2000

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Thomas Müller
ZOOM
Reged: 03/11/2001
Posts: 7228
Loc: Schleswig-Holstein
Re: Zicken ohne Ende, Heizung Auspuff, Bremslichtaffär new [re: David K.]
      22/09/2002 16:05

Hi,
Bremslicht:
Wir (Maadin+Ich) hatten ein ähnliches Problem mit der Kühlwassertemperaturanzeige und nach endlosem suchen ,stellte sich eine Platine in der Schalttafel als Übeltäter heraus.Wenn du die Möglichkeit hast,dann setze doch mal ein anderes zum testen ein.

Heizung:
Ich hatte vor kurzem für Bastian,das Schalttafeloberteil abgebaut und hinterher wieder aufgesetzt und danach heizte meiner nur mit a.K.,egal ob Klima an oder nicht,Heizung blies volle Pulle und nur heiße Luft.Wahrscheinlich habe ich beim Zusammenbau irgendwie die Öffnung für den Innenraumtemp. verdeckt,also alles wieder runter und nochmal mit Sorgfalt zusammen gesetzt und alles funktioniert wieder.Könnte ja bei dir auch was ähnliches sein.

P.S. jetzt weiß ich auch ,warum du so gereizt reagierst,aber dafür kann keiner was.

Was wir wissen ist ein Tropfen,was wir nicht wissen ein Ozean !

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Walter Müller
ZOOM
Reged: 31/07/2002
Posts: 54
Loc: Rheinland/Pfalz, Bobenheim-Roxheim
Re: Zicken ohne Ende, Heizung Auspuff, Bremslichtaffär new [re: Marcus D.]
      22/09/2002 21:31

auch wenn meiner schon 5 Vorbesitzer hat und 235tkm auf dem Tacho stehen, hatte ich auch noch nicht mal die Kleinste Störung an dem Wagen in den Letzten 6 Monaten und die Letzte Inspektion war bei 225tkm [lückenloses Scheckheft, (auser das mal einer der Verteilerkappen nach der Motorwäsche Nass war)] irgendwas macht ihr wohl Falsch ;-))

so long Walter

Wer zur Quelle will muß gegen den Strom Schwimmen.

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Claudius
ZOOM
Reged: 03/02/2002
Posts: 1445
Loc: Hannover / Deutschland
Re: Zicken ohne Ende, Heizung Auspuff, Bremslichta new [re: Walter Müller]
      22/09/2002 22:18

Hi Walter,

sei glücklich. Ich hab bei dem Kauf von meinem Lütten keine Ahnung gehabt und das hat sich leider in den Repkosten niedergeschlagen. Die Hoffnung bleibt allerdings das es sich irgendwann erledigt.

Blubbernde Grüße aus Hannover

Claudius

Grüße aus Hannover
www.itcr.de

Claudius

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Marcus D.
ZOOM
Reged: 04/11/2001
Posts: 89
Loc: Backnang
einer von wenigen new [re: Walter Müller]
      22/09/2002 22:36

hallo walter
also meiner war aus erster hand, hatte 69000 km runter und war auch scheckheft-gepflegt, und damals knapp über 6 jahre alt. der vorbesitzer steckte direkt beim verkauf noch knapp 3000 mark damals in die karre ( ufo`s vorne, reifen und bremsschläuche ), derart gerüstet freute ich mich bereits auf etliche sorgenlose km. nur das sämtliche steuergeräte ( komfortschließanlage und motorsteuergerät ) noch mehr "hardware" vernichtete ( alle fensterhebermotoren durchgebrannt/ und v8-motor platt ) und auch sonst immer neue dinge verreckten, zuerst hintere bose-lautsprecher, vor kurzem auch noch die vorderen. und als oberknaller bereits 2 wochen nach kauf eine große "garantie-leistung" wegen rost.
jetzt hat er immerhin bereits 83000 km auf dem buckel und es geht immer wieder was in den arsch. aber durch das, das ich seit etwa 2.5 jahren täglich mitbekomme wie audis produziert werden wundert mich nix mehr, hgätte ich vor dem kauf mehr mit audi zu tun gehabt hätte ich mir nen E 500 zugelegt. der ist auch nicht schlechter zusammengeschustert.
pannenfreies fahren weiterhin marcus


V8 3,6 EZ.12/88
V8 3,6 EZ 02/90
V8 4,2 6-Gang EZ 12/91
Golf 1 EZ 05/75
TT roadster 3/2000

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Pages: 1


Extra information
0 registered and 0 anonymous users are browsing this forum.



Print Thread

Permissions
      You cannot start new topics
      You cannot reply to topics
      HTML is enabled
      UBBCode is enabled

Rating:
Thread views: 1974

Rate this thread
 
Jump to

Contact Webmaster AudiV8.com

*
UBB.threads™ 6.1

Generated in 0.01 seconds in which 0.007 seconds were spent on a total of 13 queries. Zlib compression enabled.