Das neue Audi V8 Forum findest Du hier!
www.AudiV8.com/forum

SQL ERROR: Database error only visible to forum administrators
SQL ERROR: Database error only visible to forum administrators
German >> V8 Motor

Pages: 1
Flo D.
ZOOM
Reged: 28/07/2009
Posts: 277
Loc: Hannover
Durch Kälte wird Kühlwasser zu heiß?!?
      20/12/2009 14:19

Hi Leute!

Mein S6 4,2 hat gestern das erste mal fein rumgesponnen. Er stand das erste mal seit lagem die Nacht über draußen...insgesamt genau 24Std...natürlich hatte ich auf der Beifahrerseite das Festern ca 5cm offen und er war innen auch gut durchgekühlt. Die Flasche Wasser im Becherhalter war jedenfalls steinhart gefroren. Jaja, Asche auf mein Haupt.

Jedenfalls hab ich ihn warm laufen lassen und als wir dann ca 15km gefahren waren, wurde er immer heißer, bis auch die Wasserwarnung anging, er also über 110°C lief. Also ab an den Straßenrand und alles gecheckt...Wasserdruck etwas abgelassen und gewartet. So bin ich dann wieder bis nach hause gekommen. Nu stand er die ganze Nacht zum Abkühlen draußen.

Eben hab ich das Kühlwasser gecheckt...gefroren ist es nicht, also geh ich nicht davon aus dass zu wenig Kühlmittel drin is.

Ist mein Thermostat nu im Arsch? Kann es durch die Kälte rumspinnen? Oder kann es der Temperaturgeber sein, der kein Signal abgibt und somit nichts geregelt wird? Ich hoffe ja inständig, dass es etwas ist was sich selbst löst, da ich 100km von mir zuhause entfernt stehe momentan. Was könnte es noch sein?

Ich wäre für jeden Tipp, wie ich was testen kann, verdammt dankbar!

Das Leben ist ein scheiss Spiel...aber die Grafik ist geil!!

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Bastian Kaps
ZOOM
Reged: 07/10/2003
Posts: 2083
Loc: Hildesheim
Re: Durch Kälte wird Kühlwasser zu heiß?!? new [re: Flo D.]
      20/12/2009 14:27

Moin,
mit dem Fenster sollte das nichts zu tun haben ( aber wer läßt bei dem Wetter auch sein Fenster 24 std auf ) ?
Hat er deutlichen Druck in den Kühlwasserschläuchen vorne so das diese prall und fest sind ? Da ist es dann gerne mal die Kopfdichtung. Das hatte ich bei meinem 200 20V Avant auch schon, nicht langsam gefahren mit viel Vollgas und plötzlich wurde der Motor immer wärmer. Bis das KI sich dann rot gemeldet hat. Kopfdichtung Zylinder 1 war durch und hat dabei schön ins Kühlwaser gepumpt. Die Schäuche konnte man kaum mehr zusammen drücken.

Wenn du wieder daheim bist können wir gerne mal schauen was da los ist. Das Kühlwasser sollte bei diesen Temperaturen unbedingt stimmen.

Gruß

Einmal quattro, immer quattro.

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Flo D.
ZOOM
Reged: 28/07/2009
Posts: 277
Loc: Hannover
Re: Durch Kälte wird Kühlwasser zu heiß?!? new [re: Bastian Kaps]
      20/12/2009 15:43

Also ich bin keinesfalls gerast die letzten Tage, vor allem bei dem Wetter würd ich das nicht riskieren. Er hat auch gestern keine Mucken gemacht beim Fahren, ist ganz normal warm geworden...dunkle Ausdunstungen hat er auch nicht, im Öl is kein Wasser und anders herum auch nicht. Nur hat er bei 90°C eben nich gestoppt. Wenn der Lüfter nicht anspringt bei 110°C, dann is wird das wohl n Zeichen dafür sein, dass der große Kühlkreislauf nicht aufgemacht wird oder? Das werd ich nachher nochmal testen. Ansonsten dacht ech, dass evtl. auch der Kühler selbst zugefroren is und das Wasser nicht gescheit zirkulieren kann.

Das mit dem Fester war blöd, ja...war weil ich beim hier her Fahren bissle gelüftet hab, den Wagen dann abgestellt und das Fester vergessen hatte. Aber daran kann das ja kaum liegen...



Das Leben ist ein scheiss Spiel...aber die Grafik ist geil!!

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Matthias Kühn

Reged: 19/09/2009
Posts: 720
Loc: Niederbayern bald wieder München
Re: Durch Kälte wird Kühlwasser zu heiß?!? new [re: Flo D.]
      20/12/2009 16:16

Drück mal deine Kühlwasserschläuche nicht das dir doch da einer eingefrohren ist über nacht , wie ist der Frostschutz in deinem Kühlwasser bei wie viel grad ??

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Manfred M.
ZOOM
Reged: 09/04/2002
Posts: 7656
Loc: Nordbayern ( zwischen Nürnberg und Regensburg)
Re: Durch Kälte wird Kühlwasser zu heiß?!? new [re: Flo D.]
      20/12/2009 18:03

Hallo Flo.
Fahre zu einer Tankstelle und spindel das Kühlwasser aus, damit du den Gefrierpunkt weist.
Sollte bei -30°C bis -40°C liegen.
Sollten es weniger Grade sein, kann es gut sein, dass Du den V8 killst...
Gruß Manfred M.

V8 fahren ist wie älter werden - gelegentliche Inkontinenz

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Bastian P.
ZOOM
Reged: 18/08/2002
Posts: 13274
Loc: Österreich (Graz)
Exakt dasselbe auch bei mir new [re: Flo D.]
      20/12/2009 19:56

Hi,

bei mir hat's dann sogar übergekocht - was für ein Tag:

http://forum.group44.de/viewtopic.php?f=6&t=133320

Echt Sch...ße. Bei mir hat es sich aber wieder eingependelt, Temperatur passt jetzt wieder. Kann nur hoffen, dass die Kopfdichtung in Ordnung geblieben ist...

Mein Mech meinte übrigens: Schmeiß eine Decke über die Motorhaube und die Front, dann taut alles auf - falls wirklich etwas gefroren sein sollte.

lG

Bastian

Das Buch zum Audi V8

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Flo D.
ZOOM
Reged: 28/07/2009
Posts: 277
Loc: Hannover
Re: Exakt dasselbe auch bei mir new [re: Bastian Preindl]
      20/12/2009 22:45

Das Problem klingt GENAU nach dem, was ich gestern erlebt habe. Heute wars ja zum Glück nicht ganz so kalt (anstatt wie gestern -18Grad nur noch -6) und als ich eben nochmal n bissle umher gefahren bin (nachdem wir mitm Corsa ins Kino gefahren sind und Avatar geguckt haben...sehr geiler Film), ging er gemütlich auf die 90° und blieb dort auch und hat auch keinerlei Mucken gemacht...denke also Kopfdichtung ist heil geblieben und Thermostat scheint auch zu funzen.

Ich tippe also mal darauf, dass gestern mein Kühlwasser doch irgendwo vereist ist, schätzungsweise im Kühler. Hab ich aber im Frustmoment nicht gecheckt. Und heut Mittag, als ich im kalten Zustand mal geprüft hab, wars ja nicht mehr so kalt. Rausgedrückt hatts mir auch durch den Überdruck. Ich werde also morgen gleich ma zu ATU gurken und mir Frostschutzmittel und so nen Messding holen (liegt natürlich sauber verstaut in der heimischen Garage) und das prüfen, ich denk ma der wird einfach momentan auf so -10 bis -15 Grad stehen, was er gestern nicht verkraftet hat bei dem Sauwetter...

Trotzdem schonmal vielen Dank, die Info mit der Decke ist auch im Kopf gespeichert.

Noch was:

Kann durch die Kälte das Airbag-Steuergerät rumspinnen? Denn die Leuchte glimmt seit gestern auch auf...obwohl davor nix passiert ist...

Das Leben ist ein scheiss Spiel...aber die Grafik ist geil!!

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Flo D.
ZOOM
Reged: 28/07/2009
Posts: 277
Loc: Hannover
Re: Exakt dasselbe auch bei mir new [re: Flo D.]
      21/12/2009 18:24

EDIT: Wasser war im Übrigen auf -12 Grad...demnach ist der Fall klar. Wieso der Wert so niedrig is, kp...jedenfalls muss ich jetz erstmal 50€ für vernünftigen Kühlerfrostschutz ausgeben...zum Kotzen...

Das Leben ist ein scheiss Spiel...aber die Grafik ist geil!!

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Dominik D.
ZOOM
Reged: 15/04/2008
Posts: 1073
Loc: nähe Linz; Österreich
Re: Exakt dasselbe auch bei mir new [re: Flo D.]
      21/12/2009 18:29

50 Euro ??
Hast du da vergoldetes?

Ich hab mir letztens 5l D12+ um 19€ gekauft!!

Grüssle aus Ö. von
Dominik D.

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Bastian P.
ZOOM
Reged: 18/08/2002
Posts: 13274
Loc: Österreich (Graz)
Re: Exakt dasselbe auch bei mir new [re: Dominik D.]
      21/12/2009 22:50

Du brauchst G12+(+)

Wo hast du das bekommen?

Bastian

PS.: Wenn du es mir heute noch verrätst, spare ich morgen auch Geld

Das Buch zum Audi V8

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Michael Ernst
ZOOM
Reged: 05/11/2001
Posts: 5241
Loc: Rhai-Palz-Krees
Re: Exakt dasselbe auch bei mir new [re: Bastian Preindl]
      21/12/2009 23:00

Hier, in Den Haag, gehe ich zum Opel Freundlichen und bekomme 5L G12+ für 18€. Obwohl in Holland fast alles teuerer ist.

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Bastian P.
ZOOM
Reged: 18/08/2002
Posts: 13274
Loc: Österreich (Graz)
Re: Exakt dasselbe auch bei mir new [re: Michael Ernst]
      22/12/2009 11:21

Hi,

Opel hatte scheint's noch nicht offen. Hab' bei Audi für 4,5 Liter 35 Euro gelöhnt - Kuh hin, Kalb hin. Der dumme Blick des Teilefuzzis war es wert, nachdem ich ihm die Menge genannt habe. Der nahm wohl an, ich möchte nur noch mit Frostschutz herumfahren... aber nachdem immer eines unserer Autos irgendwo leckt, ist mir lieber, ich hab' das Zeug lagernd.

Bin übrigens heilfroh: Es scheint weder die Kopfdichtung noch irgendein Kühlelement erwischt zu haben. Glück im Unglück.

lG

Bastian

Das Buch zum Audi V8

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Dominik D.
ZOOM
Reged: 15/04/2008
Posts: 1073
Loc: nähe Linz; Österreich
Re: Exakt dasselbe auch bei mir new [re: Bastian Preindl]
      22/12/2009 21:58

Ach is doch eh die selbe Suppe!
Das rosane Zeugs!

Habs bei meinem Teilehändler gekauft!
Nicht bei VAG!

Grüssle aus Ö. von
Dominik D.

Post Extras: Print Post   Remind Me!   Notify Moderator  
Pages: 1


Extra information
0 registered and 0 anonymous users are browsing this forum.



Print Thread

Permissions
      You cannot start new topics
      You cannot reply to topics
      HTML is enabled
      UBBCode is enabled

Rating:
Thread views: 3271

Rate this thread
 
Jump to

Contact Webmaster AudiV8.com

*
UBB.threads™ 6.1

Generated in 0.07 seconds in which 0.068 seconds were spent on a total of 13 queries. Zlib compression enabled.