Jan-Philip B
()
08/05/2020 22:15
Re: Frage an die Zahnriemenwechsel Spezialisten

Habe den Eintrag mit dem 3198 gefunden. Mein Kurbelwellenrad ging mit der Hand ab, ich habe den Schwingungsdämpfer auch nicht vom Rad abgeschraubt sondern beides nach herausdrehen der Zentralschraube mit leichtem wackeln abgenommen. Dafür waren bei mir die Nockenwellenräder bombenfest, sodass ich dafür einen Abzieher gekauft habe weil die Variante aus dem Rep. mit dem Hammer war mir etwas zu grob, außerdem hat man keinen Platz um mit dem Hammer zu arbeiten.
Den Dichtring 077 103 487 habe ich vorne durch einen passenden ölbeständigen O-Ring von unserem technischen Großhandel ersetzt. Hinten rechts wo man leichter wieder ankommt habe ich zum testen einfach den 077 103 487 A durchgeschnitten, ein Stück herausgeschnitten und ihn dann im passenden Durchmesser wieder zusammengeklebt mit Sekundenkleber. Sollte das nicht dicht sein, packe ich da auch einen O-Ring rein.



Contact Webmaster AudiV8.com

*
UBB.threads™ 6.1

Generated in 0.002 seconds in which 0.001 seconds were spent on a total of 4 queries. Zlib compression enabled.